Vita

Susanne Sander

  • geboren am 14.02.1961 in Bückeburg
  • wohnhaft in Ahnsen bei Bückeburg
  • verheiratet, eine Tochter
  • Diplom Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin
  • Freischaffende Künstlerin/ Autodidaktin seit 1980
  • 20 Jahre Berufserfahrung im studierten Beruf/Außerschulische Bildung
  • Zeichenkurse bei Prof. Alf Welski
  • 2004 Gründung des Ateliers und der Kunstschule ” Farbenfroh”

Mitgliedschaften

  • Kunstverein Porta- Westfalica
  • Verein für aktuelle Kunst im Kreis Minden- Lübbecke e.V., aktuelle-kunst-ev.de
  • Frauenkunstforum- OWL e.V.
  • Europäisches Künstlernetzwerk „celeste-network“,premioceleste.de

Ausstellungen

Ausstellungen in den letzten Jahren

2018 9 x Eigen SINN
Klinik am Rosengarten, Bad Oeynhausen
  Schnittgut
Naturobjekte und –Installationen, Bürgerpark Hausberge
2017 Kunst- Szene- Atelier
Museum Minden
  Stadtgalerie Bückeburg
Bückeburg
  Zeichen + Wunder
Deutsches Sagen- und Märchenmuseum Bad Oeynhausen
2016 Der Reiz des Alltäglichen
Galerie Rathaus 1 Porta Westfalica
2015 unendlich leben
Bad Oeynhausen
  Nichts und Etwas
Gruppenausstellung, Ziegeleimuseum Lage
2014 Nichts und Etwas
Mindener Museum
2011 zehnkilogrammgleichzweiquadratmeter-HAUT
Altes Amtsgericht Petershagen
2010 Schmetterlinge und Nachtfalter
Raumstation Bielefeld
2009 Die Frau ansich
GalerieUnico, Porta Westfalica
  Zeig mir deine Helden
Märchen-und Sagenmuseum, Bad Oeynhausen
2008 Europa- Mythos und Wirklichkeit
Werretalhalle Löhne
  Lange Nacht der Kultur
Martini Kirche Minden
  Open the door Richard
SOHO20-Chelsea-Gallery, New York
2007 Künstlerinnenpost
Marta Herford
  Von allen guten Geistern…verlassen!?
Bad Oeynhausen, Heilig  Geist Kirche
  Galerie vonhand
Norderney
2006 Galerie Gerntrup
Bückeburg
2005 Airbus
Hamburg
  Galerie Lübking
Minden